Startseite » Linkempfehlungen

Linkempfehlungen

Rund um die MPU

Selbsthilfegruppen

Über Sinn und Zweck von Selbsthilfegruppen braucht man nicht diskutieren. Für Betroffene bieten sie erste Orientierung, offene Gespräche unter Gleichgesinnten und oftmals Halt in schwierigen Zeiten. Inwischen gibt es für zahlreiche Problemsituationen und Krankheitsbilder entsprechende Angebote – oft auch wohnortnah.

Thema Alkohol, Drogen & MPU

Selbsthilfegruppen können eine wunderbare Ergänzung zur professionellen MPU-Vorbereitung darstellen. Der Öffentlichkeit bekannt sind meist Selbsthilfegruppen z.B. zu den Themen Alkohol und/oder Drogen.

Doch auch die Schwierigkeiten rund um die MPU werden inzwischen in Selbsthilfegruppen diskutiert. Für den Raum Stuttgart möchte ich auf die Arbeit der “shg-lenkrad.de“, eine Selbsthilfegruppe für alkoholauffällige Kraftfahrer, verweisen.

Eine weitere Anlaufstelle für Angehörige und Betroffene mit entsprechender Suchtproblematik (aber auch im Falle von Alkoholmissbrauch) sind das Blaue Kreuz sowie die Anonymen Alkoholiker.

Darüber hinaus bietet der Verein für Jugendhilfe in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Diakonieverband Böblingen (EDiV) im Landkreis Böblingen in vier Suchthilfezentren Unterstützung für Alkohol-und Drogensüchtige Menschen.
Weitere Hilfe finden Abhängigkeitserkrankte unter: https://www.freundeskreise-sucht-wuerttemberg.de/

Thema Depression

Oftmals kann beobachtet werden, dass Alkoholmissbrauch Ausdruck einer depressiven Grundstimmung ist. Die alkoholisierte Fahrt ist dann häufig der “Tropfen, der dass Fass zum Überlaufen bringt”. Hilfe in Form eines Forums erhalten Sie z.B. hier: https://www.diskussionsforum-depression.de/ oder bei der Deutschen Depressionshilfe.

Fahrphysik – wichtige Formeln

Etwas von Bremsweg, Anhalteweg usw. zu wissen, kann nicht schaden. Eine schöne Übersicht ist zu finden unter:https://www.fahrschule-123.de/de/fuehrerscheinausbildung/fuehrerschein-wissen/formeln/

Kooperationspartner & Netzwerk

Labors für die Abstinenzprogramme

Hier kann ich insbesondere die Laborärzte Sindelfingen empfehlen, mit denen ich diesbezüglich seit Jahren kooperiere.

Andere Labors nenne ich gern auf Nachfrage.

Begutachtungsstellen

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen empfehle ich vielen Klienten die TÜV Süd Life Service GmbH. Selbstverständlich gibt es auch zu anderen Begutachtungsstellen positive Rückmeldungen – auf Nachfrage erhalten Sie nähere Informationen.

Ärzte

– derzeit ohne Eintrag –

Rechtsanwälte

Für alle Rechtsfragen rund um Ihre MPU steht Ihnen im Raum Böblingen/Sindelfingen/Herrenberg die Sindelfinger Rechtsanwaltskanzlei Sponholz & Schölzel zur Verfügung.

Sehr informativ zum Thema Verkehrsrecht ist darüber hinaus die Website der Rechtsanwälte Kotz in Kreuztal.

Videos
Video der Rechtsanwaltskanzlei Wilde Beuger & Solmecke zum Thema “Punktetausch “
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Mobilität im Alter

Informationen zur Mobilität im Alter finden sich – auch zum Download – beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat.

Als Verein setzt sich der Fuss e.V. für Seniorenmobilität ein: https://www.senioren-sicher-mobil.de/seniorensichermobil/mobilitaet.html

Anregungen zum Umgang mit altersbedingten Schwierigkeiten beim Autofahren gibt folgendes E-Book: Mobil bleiben mit dem Auto (Herausgeber: Anondi GmbH)

Fahrschulen

– derzeit ohne Eintrag –